Quarknet - Fotos kostenlos

Ägypten(25)  Dänemark(26)  Deutschland(517)  Frankreich(357)  Griechenland(232)  Großbritannien Gibraltar (10)  Norwegen(236)  Portugal(622)  Spanien Balearen(453)  Spanien Festland(76)  Spanien Kanaren(884) 


Albufeira(25)  Aljezur(18)  Faro(25)  Lagoa 1(58)  Lagoa 2(37)  Lagoa 3(43)  Lagos(24)  Loule(46)  Monchique 1(37)  Monchique 2(26)  Olhao(58)  Portimao(32)  Silves 1(35)  Silves 2(45)  Tavira(37)  Vila do Bispo(43)  Vila Real de Santo Antonio(33) 

Tavira


Impressionen einer Reise durch die Algarve


Tavira - Luftaufnahme

Tavira - Luftaufnahme

Rio Gilao

Rio Gilao

Rio Sequa

Rio Sequa

Eseltränke

Eseltränke

Brücken von Tavira

Brücken von Tavira

Brücke über den Rio Sequa

Brücke über den Rio Sequa

Römische Brücke

Römische Brücke

Platz der Republik

Platz der Republik

Salzgewinnung Tavira

Salzgewinnung Tavira

Praca da Republica

Praca da Republica

Rosa Hibiskus

Rosa Hibiskus

Boote am Rio Gilao

Boote am Rio Gilao

Am Kai

Am Kai

Isodoro Manuel Pires

Isodoro Manuel Pires

Malerische Gassen

Malerische Gassen

Poller am Kai

Poller am Kai

Geflieste Fassaden

Geflieste Fassaden

Bischofsmütze

Bischofsmütze

Meersalz Gewinnung

Meersalz Gewinnung

Großer Gummibaum

Großer Gummibaum

Camara Municipal - Tavira

Camara Municipal - Tavira

Eseltränke, Tavira

Eseltränke, Tavira

Schmale Gassen

Schmale Gassen

Historisches Bauwerk

Historisches Bauwerk

Kloster Convento Sao Francisco

Kloster Convento Sao Francisco

Monumento Mortos Grande Guerra

Monumento Mortos Grande Guerra

Rio Sequa, Tavira

Rio Sequa, Tavira

Gummibaum Samenkapseln

Gummibaum Samenkapseln

Fischerei

Fischerei

Salzernte

Salzernte

Bunte Fassaden

Bunte Fassaden

Salinen Tavira

Salinen Tavira

Engelstrompete

Engelstrompete

Strelitzie

Strelitzie

Fotos Tavira , Algarve

Tavira

Eukalyptusbaum

Eukalyptusbaum


Tavira - Portugal, Algarve


Weite hügelige Landstriche, bedeckt von Wäldern und durchsetzt mit zahllosen kleinen Dörfern, wo Menschen seit Urzeiten Obstgärten anlegen, Mandelbäume, Feigen und vielfältige Landwirtschaft gedeihen lassen.

Endlose Sandstrände von feinstem weißen Sand auf den der Küste vorgelagerten Sandbänken. In diesen Weiten findet sich leicht ein Platz um die Schönheit der Natur auch mal ganz allein zu genießen.

Der Rio Sequa fließt ruhig unter der siebenbögigen Römerbrücke hindurch zum geschäftigen Hafen. Die Türme von zahlreichen Kirchen ragen in den blauen Himmel und dazwischen der Flair der wohl schönsten Stadt an der Algarve.